Irgendwas mit Medizintechnik

 
Irgendwas mit Medizintechnik

Irgendwas mit Medizintechnik

„Und? Was willst du nach der Schule machen?“ – „Och… irgendwas mit Medizintechnik…“

Hieß es früher noch „Irgendwas mit Technik“ oder einfach nur Medizin, gewinnt die Kombination aus beidem in der heutigen Gesellschaft stetig an Bedeutung. Längst gehört der deutsche Markt für Medizintechnik hinsichtlich Welthandelsanteil, Umsatz, Wertschöpfung und Beschäftigung neben dem amerikanischen und dem japanischen zur Weltspitze. Der Branchenzuwachs während des letzten Jahrzehnts und das von Experten bescheinigte Wachstumspotenzial für die kommenden Jahre erklären, warum viele Jugendliche und Absolventen ihre berufliche Zukunft in der Medizintechnik sehen.

Da den meisten jedoch das Detailwissen über diese dennoch recht junge Branche fehlt, will dieses Buch aus der Reihe „Irgendwas mit…“ einen Überblick über alle beruflichen Möglichkeiten bieten. Neben grundlegenden Ausbildungen und Hochschulstudiengängen, wird hier auch über Spezialberufe sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten aufgeklärt. Der Autor deckt die verschiedensten Bereiche der Branche ab: vom Beruf des Augenoptikers, über den Studiengang Biophysik, führt er die Leser bis hin zum Spezialberuf der Study Nurse. Sollte trotz dieser breitgefächerten Auswahl noch Informationsbedarf bestehen, bietet er auch eine Liste weiterführender Links und Branchenadressen in seinem Ratgeber an und erklärt die wichtigsten Begriffe in einem Glossar am Ende des Buches.

Kurz und prägnant – wie es in der Medizintechnik üblich ist – legt der Autor Till Kammerer dar, welche Skills man grundsätzlich mitbringen sollte, um in der Branche glücklich und erfolgreich zu werden: ein grundlegendes Verständnis für Naturwissenschaften, Interesse für Technik, räumliches Vorstellungsvermögen, Präzision und, nicht zu unterschätzen, Teamfähigkeit und Kommunikationstalent, um die Kunden zu beraten.

Weitere Informationen zu Irgendwas mit Medizintechnik

.

Till Kammerer:
Irgendwas mit Medizintechnik
Die wichtigsten Ausbildungen, Studiengänge und Berufe

Erhältlich im Buchhandel
Verlag: A7-24 Aumann GmbH, Edition Aumann
2012, … Seiten, Flexcover, Format 15 x 21cm
ISBN 978-3-942230-57-5