Irgendwas mit Wellness, Fitness & Sport

 
Berufsratgeber "Irgendwas mit Wellness, Fitness & Sport"

Berufsratgeber “Irgendwas mit Wellness, Fitness & Sport”

„Und? Was willst du nach der Schule machen?“ –„Och… irgendwas mit Wellness, Fitness oder Sport…“

Europameisterschaft, WM und zuletzt Olympia – ständig wird man heutzutage mit Sportgroßereignissen konfrontiert. Kein Wunder also, dass viele Jugendliche, Schulabgänger und Absolventen davon träumen, beruflich in der Sportbranche Fuß zu fassen und damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Allerdings ist den meisten dabei nicht klar, welche Ausbildungs-, Studien- und Fortbildungsmöglichkeiten sich ihnen in den Bereichen Wellness, Fitness und Sport bieten. Dieses Buch soll dabei helfen, Licht ins Dunkel zu bringen und Berufseinsteigern einen Überblick darüber verschaffen, welche Richtung sie einschlagen können und ihnen gegebenenfalls ein konkretes Berufsbild ihres Traumjobs vermitteln.

Die Autorin gliedert diesen Ratgeber aus der „Irgendwas mit…“ Reihe nach der Vorlage eines typischen Trainingsplanes in Aufwärmen, Workout und Cooldown-Phase. Neben den reinen Fitness- und Sportberufen, widmet sie sich dabei auch der in unserer modernen und hektischen Welt immer wichtiger werdenden Wellnessbranche. Pavlovic zeigt dem Leser in lockerem Plauderton einen Weg durch das Wirrwarr an Berufsbezeichnungen der Branche auf, grenzt seriöse von dubiosen Bildungsangeboten ab und lichtet so den Nebel um Ballsportberufe, Personal Trainer, Sportpädagogen, Diätassistenten und Co.
Neben detaillierten Infos zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Spezialberufen dieses Arbeitsfeldes, geht die Autorin auch auf die für viele Berufe notwendige Sporteingangsprüfung ein und bietet eine Übersicht über mögliche finanzielle staatliche Hilfen während der Zeit der Aus- und Weiterbildung. Außerdem bietet dieser Ratgeber auch eine Reihe von Links allgemein zum Thema Bildung, die nach Bundesländern gruppiert sind, sowie weiterführende Infolinks speziell zu Wellness-, Fitness- und Sportberufen.

„Irgendwas mit Wellness, Fitness & Sport“ gibt Berufseinsteigern Anregungen und Ideen, zeigt Möglichkeiten auf und bietet gleichzeitig Tipps zur Umsetzung. Abgerundet wird der Blick ins zukünftige Berufsleben durch praxisbezogene Interviews mit einer Sport- und Fitnesskauffrau sowie einem Sportmanager.

Weitere Informationen zu Irgendwas mit Wellness, Fitness & Sport
Susanne Pavlovic:
Irgendwas mit Wellness, Fitness & Sport
Die wichtigsten Ausbildungen, Studiengänge und BerufeErhältlich im Buchhandel
Verlag: A7-24 Aumann GmbH, Edition Aumann
Flexcover, Format 15 x 21cm