Archiv der Kategorie: Neue Publikationen

Hier werden neue Publikationen der Edition Aumann vorgestellt

Band mit Alltagslyrik erschienen

Die Edition Aumann legt mit “nurso” von Karin Ellmer einen Lyrikband vor, der zeigt, wie erfrischend, vielfältig, aufregend, tiefsinnig und humorvoll unser Alltag ist.

Geschichten und Gedanken
auf den Punkt gebracht
zum Innehalten im hektischen Alltag
zum Schmunzeln mit Kopfnicken
zum Aufanderegedankenkommen
zum Weiterschenken an liebe Menschen
einfach nur so

Weitere Informationen zu nurso

Crowdfunding – Projekt “Integration durch Kinderbücher”

Wir als Edition Aumann haben auf Startnext das Crowdfundingprojekt: „Integration durch Kinderbücher“ gestartet.

Zielgruppe dieses Projektes sind Kinder und Eltern als Kriegsflüchtlinge aus arabisch sprechenden Gebieten. Es soll spielerisch und grafisch ansprechend Wissen über Berufsgruppen in Deutschland vermittelt werden. Hierfür sollen bereits von der Edition Aumann verlegte Deutsch / Englische Bilderbücher ins Deutsch / Arabische übertragen werden. Die Bücher dieser neuen Auflage werden dann an Integrationsvereine bundesweit kostenfrei abgegeben. Damit diese ein sinnvolles Hilfsmittel erhalten.

Geflüchtete Kinder benötigen Zuspruch und auch etwas Freude. Einen spielerischen Einstieg in die Gesellschaft und das neue Umfeld. Diese Kinderbücher sind ein freundlicher Erstkontakt und helfen somit bei der Integration und das gesellschaftliche Leben Deutschlands besser zu verstehen. So können auch die Eltern dabei dazulernen, die ja daraus vorlesen.

Hier der Link auf das Crowdfundingprojekt: https://www.startnext.com/integration-mit-kinderbuechern

Zweisprachige Kinderbücher deutsch - arabisch
Zweisprachige Kinderbücher deutsch – arabisch

Ein neuer Band aus der Reihe “Irgendwas mit …”:
Irgendwas mit Pferden

Irgendwas mit Pferden Titelseite

Beruf und Pferd

Auf über 260 Seiten informiert dieser Ratgeber umfassend über alle beruflichen Möglichkeiten im Bereich Pferd. Das Buch zählt alles auf: Ausbildungen und Studiengänge, Zugangsvoraussetzungen, Spezialberufe, Fort- und Weiterbildungen, Fördermöglichkeiten usw.

Weitere Informationen finden Sie hier Irgendwas mit Pferden.

Eine missiologische Reflexion über Mensch und Gott

Ein Grundwerk zur Missionswissenschaft

Neu erschienen in unserem Themenbereich “Theologie, Religion” ist das Buch von Johannes H. Klement “Menschen lieben“.

In diesem fundierten Sachbuch mit 606 Seiten  macht sich Klement Gedankanke über die Frage: Was ist das Besondere am Christentum und warum ist christliche Mission in einer multireligiösen Welt gerechtfertigt? Er macht sich in seinem Buch auf die Suche nach den Fundamenten der christlichen Mission auch im geschichtlichen Abriss und sieht diese als Wesensmerkmal Jesu Christi. So ist dieses Werk eine theologische Reflexion über das Wesen Gottes und seine leidenschaftliche Liebe für die Welt. Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe (1.Johannes 4,8).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Shopseite.

Menschen_lieben_cover.